Veranstaltungen

Veranstaltungen

 

Willkommen beim Max-Planck-Institut für Struktur und Dynamik der Materie

Das Max-Planck-Institut für Struktur und Dynamik der Materie (MPSD) erforscht dynamische Phänomene in Materie auf den elementaren Zeitskalen atomarer und elektronischer Bewegungen, namentlich der Femtosekunden- oder Attosekunden-Zeitskalen. Der Fokus liegt auf der ultraschnellen Abfrage der Dynamiken mit kurzen Wellenlängen, wie Röntgen- oder Elektronenpulsen. Diese können atomare und elektronische Strukturen in unterschiedlichster Materie untersuchen. 

Gegenwärtig arbeiten die Mitarbeiter des Instituts hauptsächlich auf folgenden Gebieten:
  • Physik der Kondensierten Materie, mit Schwerpunkt auf Untersuchungen zu kooperativen Phänomenen, kollektiven Anregungen und der Quantenkontrolle komplexer Feststoffe.
  • Chemie, mit Schwerpunkt auf der Dynamik von kleinen und großen Molekülen und deren phsyikalischen, chemischen und biologischen Funktion.
Das Institut ist ein Partner im Center for Free-Electron Laser Science (CFEL), gemeinsam mit DESY und der Universität Hamburg.
 
loading content