Institut

Fachbeirat

Der Fachbeirat ist für ein Max-Planck-Institut das wichtigste Instrument der wissenschaftlichen Evaluation. Derartige Bewertungen sind notwendig, damit die Max-Planck-Gesellschaft nach außen hin die ihr zur Verfügung gestellten finanziellen Mittel rechtfertigen kann. Intern tragen die Fachbeiräte zur Entscheidungsfindung bei. Sie bereichern die Entscheidungsbasis für die Organe der Max-Planck-Gesellschaft über deren Entwicklung - in einzelnen Instituten und insgesamt - um wesentliche Aspekte.

Fachbeiratsmitglieder des Instituts

• Prof. Dr. Jon Marangos (Vorsitzender) Imperial College London, Großbritannien
• Prof. Dr. Peter B. Littlewood Argonne National Laboratory / University of Chicago, USA
• Prof. Dr. Elisa Molinari University of Modena and Reggio Emilia, Italien
• Prof. Dr. Shaul Mukamel University of California, Irvine, USA
• Prof. Dr. Michele Parrinello ETH Zurich / Università della Svizzera Italiana Lugano, Schweiz
• Prof. Dr. Karin Rabe Rutgers, The State University of New Jersey, USA
• Prof. Dr. Zhi-Xun Shen Stanford University, USA
• Prof. Dr. Yoshinori Tokura RIKEN Center for Emergent Matter Science, Japan
 
loading content