Kontakt

Prof. Dr. Angel Rubio
Angel Rubio
Geschäftsführender Direktor
Telefon: +49 (0)40 8998-6550

Weitere Informationen

Medaille der Real Sociedad Española de Física für Angel Rubio

Direktor des Hamburger Max-Planck-Instituts für Struktur und Dynamik der Materie erhält die höchste Auszeichnung der Königlich-Spanischen Gesellschaft für Physik

17. Oktober 2016

Angel Rubio erhält für seine Forschungsarbeit die diesjährige Medaille der Real Sociedad Española de Física (Königlich-Spanische Gesellschaft für Physik, RSEF). Dies ist die höchste Auszeichnung innerhalb der Premios de Física, die jährlich von der RSEF gemeinsam mit der Fundación BBVA (BBVA-Stiftung) vergeben werden.

„Die Jury möchte den Preisträger hervorheben als weltweite Referenz in der Simulation von Materialien und als Schöpfer einer Software, die von Hunderten Forschergruppen auf der ganzen Welt verwendet wird und es ihm ermöglicht hat, ein weithin sichtbares Profil als Forscher zu erlangen und einer der einflussreichsten Physiker des vergangenen Jahrzehnts zu werden.“

Die Auszeichnung besteht aus einer Medaille und einem Preisgeld von 15.000 € und wird Angel Rubio am 14. Dezember im Rahmen einer Festveranstaltung am Sitz der Fundación BBVA in Madrid feierlich verliehen.

Prof. Dr. Angel Rubio ist seit August 2014 Direktor der Theorieabteilung des Max-Planck-Instituts für Struktur und Dynamik der Materie am Center for Free-Electron Laser Science in Hamburg. Zudem ist er Professor an der Universität des Baskenlandes in San Sebastián, Spanien. Für seine Arbeit auf dem Gebiet der Simulation und Modellierung von Materialien, Nanostrukturen und Biomolekülen hat er zahlreiche wissenschaftliche Auszeichnungen erhalten, darunter 2011 und 2016 zwei ERC Advanced Grants und 2014 den renommierten spanischen Premio Rey Jaime I für Grundlagenforschung. 2014 wurde er als Foreign Associate in die US National Academy of Sciences (NAS) aufgenommen.

 
loading content