Kontakte

Jenny Witt
Jenny Witt
Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: +49 (0)40 8998-6593
Graciela Sanguino, M. Sc.
Graciela Sanguino
Assistenz
Telefon: +49 (0)40 8998-88302

MPSD trauert um einen Kollegen

8. August 2017

Wir trauern um unseren Kollegen Kyung Min Lee, der ein leidenschaftlicher Bergsteiger war und am Mont Blanc tödlich verunglückt ist. Kyung Min Lee war ein Doktorand in der Theorie-Abteilung des MPSD, wo er unter Prof. Dr. Angel Rubio zusammen mit Prof. Massimo Altarelli und Dr Shunsuke Sato arbeitete. Er machte hervorragende Fortschritte.
Bild vergrößern

Prof. Dr. Angel Rubio, der geschäftsführende Direktor des MPSD und Leiter der Theorie-Abteilung, beschreibt Kyung Min Lee als einen freundlichen, strahlenden Menschen. "Kyung Min war ein vielseitig interessierter, ambitionierter junger Mann. Er engagierte sich in der südkoreanischen Gemeinde Hamburgs, er liebte die Berge und war ein leidenschaftlicher Bergsteiger. Wir haben noch nicht begonnen, diese Tragödie wirklich zu verstehen. Er wird uns sehr fehlen."

Kyung Min Lee arbeitete seit August 2015 am MPSD in Hamburg, wo er untersuchte, wie ultrakurze Laserpulse das Verhalten von Materie beeinflussen.

Der 32-jährige Wissenschaftler wurde am Montag in Frankreich bestattet, während viele seiner Kolleginnen und Kollegen an einer Trauerfeier im Institut in Hamburg teilnahmen.

 
loading content