Veranstaltungskalender

Juli 2019
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31

Pressekoordination

Jenny Witt
Jenny Witt
Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: +49 (0)40 8998-6593
Raum: 99/O1.081
Dr. Joerg M. Harms
Joerg M. Harms
Wissenschaftl. Grafik, Web, Foto, PR
Telefon: +49 (0)40 8998-5358
Raum: 99/O2.075

 

Teaser image horizontal 1475161031

Einweihung des neuen CFEL-Gebäudes

17. Juni 2013
Kooperation von DESY, Universität Hamburg und Max-Planck-Gesellschaft unterstreicht Hamburgs Spitzenstellung als internationales Zentrum für Strukturforschung [mehr]
Teaser image horizontal 1380541605

Der richtige Blick für Spiegelmoleküle

24. Mai 2013
Eine neue Methode kann links- und rechtshändige Moleküle zuverlässig unterscheiden [mehr]
Quadrat 1475067783

Kino der Moleküle

25. April 2013
Elektronenpulse zeigen den Wandel eines Kristalls vom Isolator zum Leiter [mehr]
Standard 1366634212

Superwelle im Supraleiter

27. März 2013
Intensive Terahertz-Pulse regen in einem keramischen Supraleiter Josephson-Plasma-Solitonen an, die sich für die Datenverarbeitung nutzen lassen könnten [mehr]
Standard 1363937391

MPSD Einweihung

27. Februar 2013
13-01-a [mehr]
New logo erc outline 192 1475234627

ERC Synergy Grant für Team um Hamburger Physikprofessor Andrea Cavalleri

19. Dezember 2012
Forschung zu Supraleitern wird mit 10 Mio. Euro gefördert [mehr]
Quadrat 1475067054

Röntgenlaser filmt für das Molekül-Kino

18. November 2012
Die genaue zeitliche Charakterisierung von Pulsen eines Freie-Elektronen-Lasers ermöglicht es, ultraschnelle Prozesse zu beobachten [mehr]
New logo erc outline 192 1475233815

Europäische Förderung für präzises Laserskalpell in der Chirurgie

8. März 2012
R.J. Dwayne Miller erhält „ERC Advanced Grant“ für Forschungsprojekt mit dem Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf [mehr]
Teaser 1475232507

Erste Elektronenblitze bei REGAE

24. November 2011
Einer der kleinsten wissenschaftlichen Beschleuniger bei DESY hat ein wichtiges Etappenziel erreicht: REGAE (Relativistic Electron Gun for Atomic Exploration) hat in der letzten Woche seine ersten Elektronen beschleunigt und ist damit offiziell in Betrieb gegangen. REGAE ist ein gemeinsames Projekt der CFEL-Partner Max-Planck-Gesellschaft, Universität Hamburg und DESY. [mehr]
Teaser image horizontal 1475068994

Resonanz mit Nachhall

10. August 2011
Ein nicht-linearer Schwingungseffekt in Festkörpern könnte einen neuartigen elektrischen Schaltmechanismus ermöglichen [mehr]
 
loading content
Zur Redakteursansicht