Forschung des Instituts

Forschung des Instituts

 
Abteilungen:

Andrea Cavalleri
Die Abteilung Dynamik Kondensierter Materie untersucht die Dynamik von Festkörpern mittels zeitaufgelöster Messtechniken. Zur Untersuchung der strukturellen Dynamik von Elektronen, Spins und des Atomgitters in Quanten-Festkörpersystemen werden sowohl table-top als auch Beschleuniger-basierte Lichtquellen verwendet, die das gesamte elektromagnetische Spektrum vom THz- bis zum Röntgenbereich abdecken. mehr
Philip Moll
Die Abteilung Mikrostrukturierte Quantenmaterie arbeitet daran, fortgeschrittene Funktionalitäten, die neuartige Materialien für die Zukunft versprechen, in Prototypen aus heute verfügbaren Materialien zu untersuchen. Sie interessiert sich für Quantenmaterialien, in denen sich Elektronen grundlegend anders verhalten als in Kupfer oder Silizium. mehr
Angel Rubio
Die Theorie-Abteilung untersucht elektronische und strukturelle Eigenschaften von neuartigen Materialien, Nanostrukturen und von Biomolekülen. Ein weiterer Fokus liegt auf der Entwicklung von neuen theoretischen Methoden und Computer-Codes zur Untersuchung und Kontrolle von elektronischen Systemen in beliebigen zeitabhängigen elektromagnetischen (quantisierten) Feldern. mehr

 
Unabhängige Forschungsgruppen am MPSD:

James McIver
Die Gruppe Nichtgleichgewichts-Transport in Quantenmaterialien untersucht, wie Ladung und Spin in Quantenmaterialien bei Terahertz-Frequenzen und  ultraschnellen Zeitskalen transportiert werden. mehr
Kartik Ayyer
Die Gruppe Rechenbasierte Bildgebung im Nanobereich entwickelt Methoden zur Abbildung von Nano-Objekten, wie zum Beispiel Biomolekülen. mehr
Mariana Rossi
Die Gruppe Simulationen aus Ab-initio-Methoden will einen neuen Rahmen für die quantenmechanische Untersuchung realistischer bio- und anorganischer Systeme entwickeln, der eine bisher unerreichte Auflösung und Exaktheit erreicht. mehr
Michael Sentef
Die Gruppe Theoretische Beschreibung von Pump-Probe-Spectroskopien in Festkörpern möchte ein theoretisches Verständnis davon erlangen, wie Energie aus dem Pump-Laserpuls auf mikroskopischer Ebene in das Material übertragen wird. mehr

 
Forschungsgruppen:

Andrea Cavalleri
Der Arbeitsschwerpunkt der Gruppe Dynamik von Quanten-Festkörpersystemen sind stark korrelierte elektronische Systeme, insbesondere die Kontrolle ihrer Phasenzustände mittels intensiver THz-Strahlung ... mehr
Philip Moll
Die Gruppe Mikrostrukturierte Quantenmaterie arbeitet daran, fortgeschrittene Funktionalitäten, die neuartige Materialien für die Zukunft versprechen, in Prototypen aus heute verfügbaren Materialien zu untersuchen. Sie interessiert sich für Quantenmaterialien, in denen sich Elektronen grundlegend anders verhalten als in Kupfer oder Silizium. mehr
Angel Rubio
Die Theorie-Gruppe untersucht elektronische und strukturelle Eigenschaften von neuartigen Materialien, Nanostrukturen und von Biomolekülen. mehr
Guido Meier
Die Gruppe Dynamik und Transport in Nanostrukturen erforscht den Einfluss lateraler Nanostrukturierung und von Kopplungseffekten ferro­magnetischer Nanostrukturen mit experimentellen Methoden und mit mikromagnetischen Simulationen. mehr

 

 
Zentrale Wissenschaftliche Einheiten (SSUs):

Hans Fangohr
Die zentrale wissenschaftliche Einheit für Computational Science (Berechnende Wissenschaft) unterstützt die Forschungsaktivitäten der Teams im Max-Planck-Institut für Struktur und Dynamik der Materie (MPSD) in allen daten- und rechenintensiven Bereichen. mehr
Friedjof Tellkamp
Diese SSU entwickelt und optimiert physikalisch-technische Vorrichtungen, welche von den Forschungsgruppen am MPSD verwendet werden. mehr
Guido Meier
Diese SSU unterstützt die Forschung in den Abteilungen und Forschungsgruppen des MPSD mit ultraschneller Elektronik. mehr
Zur Redakteursansicht