Nachrichten und Forschungsmeldungen


Nachrichten und Forschungsmeldungen

Gunda Kipp von der Non-Equilibrium Transport in Quantum Materials-Gruppe am MPSD empfängt den Otto-Stern-Preis für ihre Master-Arbeit 'Towards on-chip THz spectroscopy of quantum materials and heterostructures'. mehr

Das Übergangsmetalldichalcogenid WSe2 ermöglicht die Realisierung exotischer korrelierter Phänomene, einschließlich der Hoch-Tc-Supraleitung und korrelierter Isolatoren auf kontrollierte Weise und ohne die geometrischen Einschränkungen von Twisted Bilayer-Graphen. mehr

Wissenschaftler vom MPSD und der Universität Oxford bringen den Prototyp eines Antiferromagneten mit Terahertz-Lichtpulsen in einen neuen magnetischen Zustand. Mit dieser Methode erzeugen sie auf ultraschnellen Zeitskalen einen Effekt, der um Größenordnungen stärker ist als bisher bekannte. mehr

Der Direktor der Theorieabteilung des MPSD, Ángel Rubio, ist zum Fellow der Europäischen Akademie der Wissenschaften gewählt worden. Ziel der EurASc ist es, die Wissenschaft und wissenschaftliche Zusammenarbeit in Europa zu stärken. mehr

Forschungsgruppenleiter Kartik Ayyer entwickelt eine neue Methode für hochaufgelöste Abbildungen kleiner Biomoleküle. Sie basiert auf der Kombanition des Partikels mit 2D-Kristallen oder Goldnanopartikeln, wie er in einem Artikel in Optica beschreibt. mehr

Achtzehn führende Wissenschaftler*innen aus 16 Forschungseinrichtungen zeigen in einem Review in Science Advances, dass Inter-Exziton-Kohärenzen zu kurzlebig sind, um von funktioneller Bedeutung für den photosynthetischen Energietransport zu sein. Die Autoren deuten stattdessen auf impulsiv angeregte Schwingungen hin. mehr

Zwei Wissenschaftler des MPSD sind an Covid-19 erkrankt. Ihre Diagnosen wurden im Laufe dieser Woche bestätigt. Alle Kontaktpersonen der beiden Forscher wurden von der Institutsleitung informiert und angewiesen, mit ihren Familien in häuslicher Quarantäne zu bleiben. mehr

Zur Redakteursansicht